Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

Lions Advents-Tombola
Museumsfest Kloster Veßra

CONTENT-SINGLE!!!

Museum Kloster Veßra: Museumsfest im Mai mit Landwirtschaftspartnern

Veröffentlicht von

Heimat + Markt = »Heima(rk)t« …

Kloster Veßra. Die Wortschöpfung „Heima(rk)t“ verbindet Heimat und Markt und bildet das Motto des diesjährigen Museumsfests des Hennebergischen Museums Kloster Veßra am 10. Mai 2020. „Heima(rk)t“ meint dabei vor allem lokalen Konsum, regionale Kreisläufe und heimatliche Genüsse.

Das Team des Museums führt damit das Erfolgsmodell aus dem Jahr 2019 fort und erweitert es: In Kooperation mit der SÜGEMI (Südthüringer Getreide und Mischfutter GmbH) und dem Regionalbauernverband Südthüringen e. V. findet das diesjährige Format in der ganzen Anlage statt. Im vergangenen Jahr hatte sich das Thema Landwirtschaft auf das Ostgelände beschränkt. 2020 also treffen auf dem gesamten Gelände des Freilichtmuseums die Landwirtschaft unserer Vorfahren und die aktuelle Agrarwirtschaft aufeinander. Es geht nicht nur ums Probieren und Essen, sondern vor allem um die lokale Erzeugung unserer Lebensmittel vom Getreide über Honig bis zum Fleisch. Der „Heima(rk)t“ soll die Gäste zum Fragen, Diskutieren und Probieren einladen. Lebensmittelerzeuger, Landwirte, Tierärzte, Imker, Technikanbieter, Züchter und viele mehr stehen am 10. Mai von 11 bis 17 Uhr Rede und Antwort. Daneben dürfen natürlich Bastelstationen, Musik und (Kunst-)Handwerk etc. nicht fehlen. Als Zusatzangebot steht zudem an diesem Tag das Dampfross mit den „Tausendtürenwagen“ der Rennsteigbahn auf der Strecke Ilmenau – Themar für eine ganz besondere Anreise bereit.

Hörgeräte Möckel
DRK Suhl
NHZ Treffpunkt

Die Planungen laufen bereits auf Hochtouren, an einer Teilnahme Interessierte können sich aber noch beim Museumsteam anmelden.

 

NHZ Treffpunkt
DRK Suhl
Hörgeräte Möckel
Text/Foto: Museum Kloster Veßra

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein: