Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

Rennsteig-Blick
DRK Suhl
Hörgeräte Möckel
NHZ Treffpunkt

CONTENT-SINGLE!!!

49. GutsMuths-Rennsteiglauf in Eisenach gestartet

Veröffentlicht von

Zwischenzeiten via Live-Leaderboard online einsehbar

Pünktlich um 6 Uhr ist am Morgen der 49. GutsMuths-Rennsteiglauf auf dem Marktplatz in Eisenach gestartet. Die Thüringer Finanzministerin Heike Taubert gab den Startschuss zum LOTTO Thüringen Supermarathon in der Wartburgstadt. Bei Europas größtem Ultramarathon haben alle Läufer bis nach Schmiedefeld am Rennsteig 73,9 Kilometer mit einer Höhendifferenz von insgesamt 3.260 Meter zu überwinden.

Mit stolzen 83 Jahren ist der Erfurter Günther Pohl der älteste Teilnehmer im diesjährigen Supermarathon-Starterfeld. Bei den Damen ist Christa Rebstock aus Altenstädten mit 79 Jahren die Älteste. Demgegenüber begeben sich Benedikt Lange (22 Jahre) aus Bischofsheim in der Rhön und Antonia Strehlow (24 Jahre) aus Jena als jüngste Teilnehmer auf den „langen Kanten“ durch den Thüringer Wald.

Hörgeräte Möckel
NHZ Treffpunkt
Rennsteig-Blick
DRK Suhl

Überraschend viele Nachmeldungen in Eisenach

„Nach dem Regenschauer gestern freuen wir uns, dass wir heute hier in Eisenach bei super Wetter in den 49. GutsMuths-Rennsteiglauf starten konnten. Ein großes Dankeschön einmal mehr an alle Helfer, die in den letzten Tagen und heute wie gewohnt seit den ganz frühen Morgenstunden unermüdlich im Einsatz und dabei stets guter Laune waren“, unterstreicht Jörn Köhler, Startortleiter vom SV Wartburgstadt Eisenach e.V. und ergänzt: „Das Festzelt war voll, die Stimmung bei den Läufern super und es gab in diesem Jahr überraschend viele Nachmeldungen unmittelbar vor dem Start. Für den weiten Weg nach Schmiedefeld drücken wir allen Läufern die Daumen und wünschen allen Begleitern und Zuschauern einen stimmungsvollen Tag am Rennsteig.“

Live dabei mit Mika-Timing

Auch in diesem Jahr haben alle Lauffreunde die Möglichkeit, sich online über den Zeitnahme-Partner Mika-Timing über die aktuellen Zwischenstände an der Spitze des Teilnehmerfeldes zu informieren. Das Live-Leaderboard ist für alle Streckenvarianten jederzeit über www.rennsteiglauf.de einsehbar. Darüber hinaus gibt es regelmäßige Informationen rund um den 49. GutsMuths-Rennsteiglauf auf den offiziellen Social Media Kanälen, via Facebook und Instagram.

NHZ Treffpunkt
Rennsteig-Blick
DRK Suhl
Hörgeräte Möckel

Eine Zwischenzeitnahme über Mika-Timing erfolgt für den LOTTO Thüringen Supermarathon am Großen Inselsberg (bei Kilometer 25,2), an der Ebertswiese (36,9), am Grenzadler (54,0) sowie an der Schmücke (65,0). Für den INTERSPORT Marathon liegen die Messpunkte in Masserberg (18,3) sowie am Großen Dreiherrenstein (33,4). Beim TEAG Halbmarathon wird die einzige Zwischenzeit ebenfalls an der Verpflegungsstelle Schmücke (12,6) erfasst.

Text, Foto: Rennsteiglauf Sportmanagement & Touristik GmbH

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein: