Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

DRK Suhl
NHZ Titel Kopf

CONTENT-SINGLE!!!

Schlittenhunderennen am Oberhofer Grenzadler abgesagt

Veröffentlicht von

Oberhof. „Polarwirbelsplit“ hat gute Chancen auf das „Unwort“ des Winters 2019/2020 in der Schlittenhundeszene. So nennen Meteorologen die Großwetterlage, die uns den Winter bringt. Und in dieser Saison blieb er leider komplett aus, der Polarwirbelsplit. Dafür gab es meist Temperaturen, die eher zum Frühlingsbeginn passen. Und zwar über die gesamten Wintermonate hinweg. Folge für die unsrige Szene: Absage aller Schlittenhunderennen auf Schnee, und zwar deutschlandweit.

Es trifft nach der Absage des 25. Internationalen Schlittenhunderennens in Frauenwald nun also auch das 30. Jubiläum des Schlittenhunderennens in Oberhof.

DRK Suhl

„Wir haben lange gehofft, und die Absage des Jubiläumsrennens ist besonders bitter, aber die Bedingungen geben es nicht her die Veranstaltung durchzuführen“ sagt Anke Schiller-Mönch als Rennleiterin. „Es liegen zwar wenige Zentimeter Schnee, aber durch leichten Regen weichen diese zunehmend auf. Laut Wetterprognose ist zudem nicht mit einer wesentlichen Besserung der Situation zu rechnen“, führt sie weiter aus.

Nach einer Begehung des Start- und Zielbereichs am Grenzadler und eines Teiles der geplanten Strecke wurde darum am gestrigen Samstag die Absage des Rennens beschlossen.

DRK Suhl

Zum Rennen wurden rund 60 Starter aus 4 Nationen erwartet. Neben den kleineren Sprintstrecken (bis 20 km) sollte auch eine Langstrecke (ca 35 km) angeboten werden. In der Lotto Thüringen Arena am Rennsteig war zudem ein Ausscheidungsrennen geplant.

Weitere Informationen über den Schlittenhundesport und weitere Details zu den Rennen sind auf der Webseite des SSCT (www.ssct.de) oder auf der Facebook-Präsentation des SSCT (www.facebook.de/ssctev) zu finden.

Text: Pressestelle SSCT, Denny Conrad

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.