Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

DRK Suhl
Hörgeräte Möckel
NHZ Treffpunkt
Burg Schaumberg

CONTENT-SINGLE!!!

Tag der Franken diesmal auf der Burgruine Schaumberg

Veröffentlicht von

Fränkischer Bund hisst Frankenfahne am 2. Juli um 17:00 Uhr

Schalkau. Der Fränkische Bund gedenkt dieses Jahr der Gründung des Fränkischen Reichskreises am 2. Juli 1500 erstmals mit der Hissung der Frankenfahne im Landkreis Sonneberg, auf der Burgruine Schaumberg bei Schalkau. Dessen Regionalgruppe Itzgrund-Henneberg setzt damit am 2. Juli um 17:00 Uhr die Tradition des mittlerweile aufgelösten Vereins Henneberg-Itzgrund-Franken e.V. fort. Unterstützt wird die Aktion durch den Schaumburg-Verein Schalkau e.V., der sich seit vielen Jahren um den Erhalt der Burgruine kümmert, und einen Kurzvortrag von Kreisheimatpfleger Thomas Schwämmlein zum Thema „Burg Schaumberg und Gericht Schalkau – eine typisch fränkische Angelegenheit“. Martin Truckenbrodt, Sprecher der Regionalgruppe, welche Stadt und Landkreis Coburg und die Landkreise Hildburghausen und Sonneberg umfasst, freut sich auf viele Gäste und Interessierte und bittet diese gleichzeitig um die Einhaltung der am 2. Juli gültigen Corona bedingten Vorschriften. Die Domäne Schaumburg bietet daran anschließend eine Gelegenheit zur Einkehr an.

Die Herren von Schaumberg waren ein fränkisches Adelsgeschlecht mit räumlichen Schwerpunkten deren Besitzes im Sonneberger Hinterland und später in der Fränkischen Schweiz. Sie gehörten innerhalb der Fränkischen Reichsritterschaft dem Kanton Gebürg an.

DRK Suhl
NHZ Treffpunkt
Hörgeräte Möckel
Text: FB, Martin Truckenbrodt; Foto: Störfix, Lizenz: Creative Commons by-sa 3.0 de, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=21031187

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein: