Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

DRK Suhl
NHZ Treffpunkt
Hörgeräte Möckel

CONTENT-SINGLE!!!

Kulturbaustelle – Veranstaltungen im Juli

Veröffentlicht von

Di, 5., 19.00
DEFA-Filmklassiker in der Kulturbaustelle
Weite Strassen – stille Liebe, Spielfilm, DDR, 1969
Regie: Herrmann Zschoche, 75 Min., SW 76 min, u. a. mit Manfred Krug, Jutta Hoffmann, Jaecki Schwarz
Ein „Zwei-Mann-Stück unter zeitweiliger Mitwirkung einer Frau“:
Der gestandene Fernfahrer Hannes nimmt eines Tages einen Anhalter mit. Der hat sein Studium abgebrochen und jobbt nun durchs Land. Hannes imponiert ihm, und er wird dessen Beifahrer…
Eintritt: 6,- € (ermäßigt 5,- €)

Mi, 6., 14.00
Spielenachmittag „Senioren helfen Senioren in Suhl und Zella-Mehlis

Hörgeräte Möckel
DRK Suhl
NHZ Treffpunkt

Do, 7., 18.00
SPEAKER’S CORNER
Du hast Lust, Dich gemeinsam mit anderen Menschen zu aktuellen und zeitlosen Themen zu verständigen. Du möchtest Dich aber nicht in der Anonymität des Netzes, sondern an einem Tisch mit Interessierten austauschen. Dann bist Du hier herzlich willkommen.

Fr, 8., 19.00 und 21.00
SOMMERFILMNACHT
Sommer, Sonne, Filmgenuss … Bei Sommerbowle & kulinarischen Leckerbissen heißt es: Filme schauen … Startzeiten der Filme sind jeweils 19.00 und 21.00 Uhr. Es erwarten Euch Filme mit sommerlicher Leichtigkeit, skurriler Komik & komödiantischem Humor. Mehr Infos in der Kulturbaustelle…

Hörgeräte Möckel
DRK Suhl
NHZ Treffpunkt

Di, 12., 17.00
Workshop Tänze aus aller Welt mit Heidi

Mi, 13., 19.00
Lesung mit Michael Paul: Versteckt im Schwarzwald
Schwarzwald im Winter 1944 – Marie Heumann ahnt nicht, dass sie in Lebensgefahr gerät, als ihr im Lebensborn-Heim der SS in Nordrach die sechsjährige Alma anvertraut wird. Zur gleichen Zeit hat der von Maries elterlichem Hof geflohene Zwangsarbeiter Pawel nur ein Ziel: Reichsführer SS Heinrich Himmler, der sich mit seinem Sonderzug in Triberg versteckt. Den Polen treibt der Hass zu einem teuflischen Plan. Als Maries und Pawels Weg sich auf dramatische Weise kreuzen, hängt ihr beider Leben an einem seidenen Faden.
Eintritt: 5,- € (ermäßigt 4,- €)“

Fr, 15., 20.00, Einlass ab 19.00
MARA – The Singing Cellist in concert.
Die singende Cellistin MARA verlässt als Songwriterin die ausgetretenen klassischen Pfade und entführt mit ihrem Programm in unbekanntes Terrain. Ihre Songs und sind stilistisch irgendwo zwischen Art Pop, Chanson und Neo Klassik angesiedelt. Sie verbindet ihre klassischen Wurzeln mit ihrer Vorliebe zu populärer Musik, Songwriting und Jazz .MARA ist eine der ganz wenigen Cellist:innen weltweit, die nicht nur auf hohem Niveau ihr Instrument beherrschen, sondern außerdem noch dazu zu singen vermögen.
VVK 13,- € (ermäßigt 10,- €)
AK 15,- € (ermäßigt 12,- €)“

Di, 19., 19.00
Kino hinter der Fassade
Der wilde Wald, Doku, D, 2021, Regie: Lisa Eder, 89 min FSK 0
Natur Natur sein lassen lautet die Philosophie des Nationalparks Bayerischer Wald. Trotz massiven Widerstands ist diese Vision zu einem bahnbrechenden Vorzeigeprojekt geworden. Weil der Mensch nicht in die Natur eingreift, wächst aus den einstigen Wirtschaftswäldern ein Urwald heran, ein einzigartiges Ökosystem und ein Refugium der Artenvielfalt. Menschen aus aller Welt kommen hierher. Sie suchen Antworten auf die Frage, warum wir mehr wilde Natur brauchen und was wir von ihr lernen können, um Wälder in Zeiten des Klimawandels auch für künftige Generationen zu bewahren.
Eintritt: 5,- € (ermäßigt 4,- €)“

Do, 21., 16.00
HANDMADE – hier wird Kreativität gel(i)ebt!

Di, 26., 19.00
KINO – Der besondere Film: Besondere Ereignisse, besondere Geschichte(n), besondere Persönlichkeiten

Mi, 27. ab 15.00
KNIRPSENCAFÉ Während sich Muttis & Vatis z. B. bei einer Tasse Kaffee oder Tee austauschen können, spielen die Kinnings miteinander (ohne jemanden zu stören) … ein Angebot für Eltern, Großeltern & Kinder

Mi, 27. ab 18.00
Bretter, die die Welt bedeuten: Heute wird „gebrettert“ – Schach, Mensch-Ärgere-Dich-Nicht usw. Aber auch Skat-, Rommeé-, oder Doppelkopfliebhaber können hier Mitspieler finden.

Do, 28., 15.00
ERZÄHLCAFÉ: Sich mit Menschen treffen, sich erzählen – und zuhören. Ins Leben stürzen, Z. B. bei Kaffee & Kuchen, spannenden Geschichten und Erlebnissen. Sich austauschen, kennenlernen und gemeinsam Zeit verbringen. Wir wollen hier mit dem Erzählcafé den Raum dafür bieten.

Fr, 29., 20.00, Einlass ab 19.00
GROOVESPECIALS in concert
Das Akustik-Duo wurde 2010 von Petra (Vocals/ Saxophon/Flute) und Ralf Smuda (Guitars/Loops) gegründet. Ihr Name steht für eigene, groovige, unplugged gespielte Rock-und-Popmusik mit einer kleinen Prise Jazz. Songs mit Rhythmus, Sound, Gefühl und anspruchsvollen Texten für den Kopf. Durch den Einsatz von Loops & Sounds wird zusätzlich ein phantasievolles und spannendes Bandgefühl erzeugt.
VVK 13,- € (ermäßigt 10,- €)
AK 15,- € (ermäßigt 12,- €)

Text, Foto: Kulturbaustelle

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein: