Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

NHZ Treffpunkt
DRK Suhl
Hörgeräte Möckel

CONTENT-SINGLE!!!

Irisch-Deutsche Kooperation in der Kulturbaustelle

Veröffentlicht von

Suhl. Am Freitag, dem 2. Oktober werden in der Kulturbaustelle keltische Klänge zu hören sein. Mit dem Songwriter Saoirse Mhór, dem Fingerstle-Gitarristen Michael Busch und dem Violinspieler Stefan Emde treffen sich drei Musiker zu einem spannenden Projekt: Saoirse Mhór, der aus Irland stammende Singer/Songwriter trat 2007 der Band Fleadh bei. Als Gitarrist, Percussionist, Leadsänger und Songwriter der Gruppe wurde er bereits zweimal in den letzten Jahren mit Preisen für den besten Folk- Song sowie den für den besten Folk-Singer bei den Deutschen Rock-und-Pop-Awards ausgezeichnet. Immer wieder werden Saoirse Mhórs Stil und seine charakteristische Stimme mit hohem Wiedererkennungsfaktor mit zeitgenössischen irischen Folksängern und -songwritern verglichen. Die Musik des Fingerstyle-Gitarristen Busch ist stark von Folk-, Rock- und Jazzelementen geprägt, besonders spürbar sind keltische Einflüsse. Eigenständig in Interpretation und Ausdruck, verleihen sie den verschiedenen Geschichten eine gemeinsame musikalische Seele und erschaffen für den Zuhörer eine ganz eigene Welt voller wohltuender Sensibilität, erfrischender Dynamik und Spiritualität. Stefan Emde ist Violinist … und Sänger: Durch sein Instrument erzählt er Geschichten, die mal aufhorchen lassen, mal zum Träumen anregen oder einfach mitnehmen. Feine Variationen der Klangfarbe und überraschende Stilwechsel lassen die Zuhörer immer weiter mitgehen.Beginn des Konzerts ist 20.0 Uhr, Einlass ist ab 19.00 Uhr möglich. Karten sind im Vorverkauf und an der Abendkasse in der Kulturbaustelle erhältlich.

NHZ Treffpunkt
Hörgeräte Möckel
DRK Suhl

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein: