Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

DRK Suhl
NHZ Treffpunkt
Hörgeräte Möckel

CONTENT-SINGLE!!!

Internationaler Museumstag am Sonntag, 15. Mai im Naturhistorischen Museum Schleusingen

Veröffentlicht von

Das Naturhistorische Museum Schloss Bertholdsburg Schleusingen lädt am Sonntag, dem 15.05.2022 in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr zum diesjährigen Internationalen Museumstag unter dem Motto „Museen mit Freude entdecken“ ein.

In spannenden Führungen und Mitmach-Aktionen zum Thema Wasser und Nachhaltigkeit möchten wir dem Element des Lebens nachspüren. Wieviel Wasser steht uns zur Verfügung? Wie wird es im Kreislauf der Natur gereinigt? Wie wurde die Wasserkraft genutzt?

Hörgeräte Möckel
DRK Suhl
NHZ Treffpunkt

Auch in der Bertholdsburg ging es nicht ohne Wasser. Wie wurde die Burg versorgt als es noch keine Wasserhähne gab, die man einfach nur aufdreht und das Wasser fließt?

Diese und andere Fragen werden nicht nur theoretisch beantwortet, sondern auch anschaulich in der Ausstellung erklärt, z.B. in der „Goldwäsche“, bei den Fließgewässern und Aquarien, anhand des Modells einer Wasserleitung aus Holz und in der Papierherstellung, denn dafür wurde auch viel Wasser benötigt.

Hörgeräte Möckel
DRK Suhl
NHZ Treffpunkt

Unsere kleinen Besucher ab 6 Jahre erwarten zusätzlich einige Überraschungen:

  • baut mit uns Wasserräder und versteht deren Funktion
  • findet heraus, was schon ein kleiner Tropfen Schadstoff im Wasser anrichten kann
  • versucht Wasser mit wenig Verlust vom Löwenkopfbrunnen zum Schlosshof zu transportieren
  • findet goldene Nuggets beim „Waschen“ von Sand und Wasser wie früher die Goldgräber

Das Team des Naturhistorischen Museums Schleusingen freut sich auf alle Interessierte.
Diese Veranstaltung ist kostenfrei.

Text: Naturhistorisches Museum Schloss Bertholdsburg; Foto: Museumsarchiv

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

SAMMLUNG-CONTENT!!!

Lass es raus!

Junges Literaturforum Preisverleihung 21.05.2022 548 junge Leute sind dieser Aufforderung gefolgt und haben ihre Texte beim Schreibwettbewerb „Junges Literaturforum Hessen – Thüringen“ eingereicht. Bereits seit 1991 bieten mit diesem Forum