Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

Hörgeräte Möckel
DRK Suhl
NHZ Treffpunkt

CONTENT-SINGLE!!!

„Ich töte, was ich liebe“ – eine Thüringer Kriminalistin erzählt

Veröffentlicht von

Lesung und Buchpräsentation mit der Kriminalhauptkommissarin a.D. Kerstin Kämmerer in der Suhler Stadtbibliothek

Suhl. Am Freitag, dem 8. November 2019, lädt die Suhler Stadtbücherei- der Lesewürfel um 19:00 Uhr zu einer Lesung mit der Kriminalhauptkommissarin a.D. Kerstin Kämmerer ein. Sie wird ihr Buch „Ich töte, was ich liebe“ – eine Thüringer Kriminalistin erzählt – vorstellen.

Die Erste Kriminalhauptkommissarin a.D. Kerstin Kämmerer taucht in ihrem Buch tief in die Seelen von Opfern und Tätern ein. Spannend beschreibt die erfolgreiche Kriminalistin Fälle aus ihrer Dienstzeit. Mit einem Schaudern folgt ihr die Leserschaft an Tatorte voller Grauen. Und wenn auch die Kriminalisten sehr erfolgreich waren (und es noch immer sind), kann man so manches Urteil nicht verstehen …

Hörgeräte Möckel
NHZ Treffpunkt
DRK Suhl

Kerstin Kämmerer war viele Jahre Kriminalistin in Weimar und Erfurt. Sie ermittelte u. a. in Fällen von Sexualstraftaten, Tötungsdelikten sowie Prostitution und brutaler Gewalt. Zuletzt leitete sie die Soko „Altfälle“ und arbeitete gemeinsam mit ihren Kollegen erfolgreich an der Aufklärung ungeklärter Tötungsverbrechen an Kindern. In ihrem Buch rekonstruiert sie Tathergänge und taucht tief in das Seelenleben von Tätern und Opfern ein.

Eintritt: 7 Euro.

Hörgeräte Möckel
DRK Suhl
NHZ Treffpunkt

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein: