Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

DRK Suhl
NHZ Treffpunkt
Hörgeräte Möckel

CONTENT-SINGLE!!!

Herbstmarkt am Bahnhof Rennsteig am 3. und 4. Oktober

Veröffentlicht von

Suhl-Schmiedefeld. So bunt wie der Blätterwald lädt der diesjährige Herbstarkt am Bahnhof Rennsteig trotz Corona-Krise zum Bummeln und Verweilen ein. Auch wenn der Dampfzug nicht fahren wird, haben doch Groß und Klein die Gelegenheit, am 3. und 4. Okober jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr endlich mal wieder auf die Jagd zum Beispiel nach Ziegenkäse, Gedrechseltem oder Eisenbahnbüchern zu gehen.

Der Eintritt ist frei, jedoch freut sich der Verein der Dampfbahnfreunde mittlerer Rennsteig e.V. über Spenden, denn für die Dampflokomotive steht eine Kesselprüfung an.

Hörgeräte Möckel
NHZ Treffpunkt
DRK Suhl

Handwerker, Selbstvermarkter und Händler, die der Rennsteigbahn seit vielen Jahren die Treue halten, freuen sich schon darauf, dass die „Familie am Bahnhof Rennsteig“ wenigstens dieses eine Mal in diesem Jahr zusammentrifft. Viele haben seit März kaum Märkte besuchen können und daher auch ihre schönen Drechselwaren, Felle, Glastiere oder Wollsocken und Eisenbahnbücher nicht zum Verkauf anbieten können.

Der Markt wird schön und etwas ganz Besonderes werden, denn es haben etliche Aussteller sehr gerne zugesagt. Erstmals können Kinder in der Gaststätte Gleis 1 ihren eigenen Teddy mit Geburtsurkunde basteln. Die Bergwacht ist mit der Kletterwand da, Gustav und Renate Luthard kommen am Sonntag aus dem Süden und bieten ihr geschnitztes Spielzeug an, und Gäste können sich auf übers Knie gezerrte Pfannkuchen von Michael Richter und Handbrot vom Bäcker Heyn aus Luisenthal freuen. Das AMT-Gastro-Team vom Gleis 1 schürt den Rost an, und es wird auch an Getränken nicht fehlen.

Hörgeräte Möckel
NHZ Treffpunkt
DRK Suhl

Bringen Sie auch Ihre Scheren und Messer mit, denn der Scherenschleifer aus Themar gibt sich ebenfalls die Ehre und macht alle scharf!

Die Gäste müssen diesmal keine Bahnsteigkarten erwerben, der Eintritt ist also frei. Die Mitglieder des Vereins der Dampfbahnfreunde mittlerer Rennsteig e.V. helfen tatkräftig als Ordner und Erklärbären, denn um einen reibungslosen Ablauf des Marktes gewährleisten zu können, müssen sich alle Gäste an die Abstandsregelungen halten, und es wird die Anzahl der Gäste, die gleichzeitig auf dem Gelände sein dürfen, begrenzt. Außerdem wird der Markt als Rundgang konzipiert. So verpassen Sie keinen Stand und können trotzdem die Abstände zu anderen Gästen wahren.

Die schicke historische Säulenhalle in ihrem neuen Hüttengewand bietet allen, die ein wenig verweilen wollen, Sitzgelegenheiten und Schutz vor Wind und Wetter – Abstände einhalten natürlich vorausgesetzt.

Besucher können aus allen Himmelsrichtungen mit dem Bus anreisen, und das RennsteigShuttle bringt alle Besucher, die die schöne Strecke der Rennsteigbahn entspannt vom Zug aus genießen wollen, mit dem Triebwagenzug der Süd-Thüringen-Bahn von Erfurt über Ilmenau zum Bahnhof Rennsteig. Von hier aus kann dann auch nach Herzenslust auf dem Rennsteig gewandert und geradelt werden, und es finden sich sicher auch noch etliche Pilze im Wald.

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein: