Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

DRK Suhl
Hörgeräte Möckel
NHZ Treffpunkt

CONTENT-SINGLE!!!

Erfolgreich angelaufene Veranstaltungsreihe des Seniorenbeirats Suhl zu „Aktuellen Rechtsfragen für Senioren und Interessierte“

Veröffentlicht von

Erfolgreich angelaufene Veranstaltungsreihe des Seniorenbeirats Suhl
zu „Aktuellen Rechtsfragen für Senioren*innen und Interessierte“

Nahezu 60 Senioren und Interessenten kamen am 23.06.2022 in die AWO- Begegnungsstätte in die Pfarrstraße 10 zur Veranstaltung, der neuen Veranstaltungsreihe „Aktuelle Rechtsfragen für Senioren“.
Diese Veranstaltungsreihe wird vom Seniorenbeirat Suhl iniziiert und durchgeführt, wie Frau Katzberg, Seniorenbeauftragte und Beiratsvorsitzende, den Besuchern erläuterte. Sie soll in loser Reihe zukünftig fortgesetzt werden.

DRK Suhl
Hörgeräte Möckel
NHZ Treffpunkt

„Die neue Grundsteuer, Zensus und andere Rechtsfragen“ waren Thema der Auftaktveranstaltung. Herr RA Dr. Müller, Referent dieses Abends, der ebenfalls Mitglied des Seniorenbeirates ist, erläuterte sehr praxisnah und für alle gut verständlich die Probleme und neuralgischen Punkte, die beim Ausfüllen der Unterlagen zur neuen Grundsteuer auftreten können. Die Fragen und Probleme der Teilnehmer*innen konnten mit vielfältigen Beispielen aus der Praxis von Herrn Dr. Müller erläutert und geklärt werden.

Zum Ende der Veranstaltung erläuterte Herr Radeck, Vertreter des Immobilienhauses Fuhrmann, deren kostenloses Angebot, gemeinsam mit den Senioren*innen, die nicht über einen Zugang zum Internet verfügen oder sich unsicher beim Ausfüllen des Fragebogens zur neuen Grundsteuer sind, können dies gemeinsam mit ihm am PC oder in Papierform individuell in der Begegnungsstätte der AWO in der Pfarrstraße durchführen.

Hörgeräte Möckel
NHZ Treffpunkt
DRK Suhl

Dieses Angebot wurde von allen Gästen sehr positiv aufgenommen.

Die individuellen Beratungen finden ab Juli jeden Freitag in der Zeit von 9:30 – 12:00 Uhr in der Begegnungsstätte der AWO in der Pfarrstraße 10 statt, erstmals am 08.07.2022.
Wer zu diesen Zeiten nicht teilnehmen kann, kann auch einen Termin im Büro des Immobilienhauses Fuhrmann vereinbaren.

Welche Unterlagen zum zu vereinbarenden Termin mitgebracht werden sollten, ist bei der telefonischen Anmeldung bei Herrn Backhaus (Vorstandsvorsitzender des AWO Ortsvereins Suhl) unter Tel. Nr. 0151/17 65 71 14 zu erfragen.

An dieser Stelle möchten wir, der Seniorenbeirat Suhl, uns auch noch einmal bei Herrn Backhaus für die Bereitstellung der Räumlichkeiten, die Unterstützung und kooperative Zusammenarbeit bedanken. Dieser Dank gilt auch dem Immobilienhaus Fuhrmann und natürlich auch unserem Referenten Herrn Dr. Müller, die diese Veranstaltung zu einem gelungenen Abend werden ließen.

Text, Foto: M. Katzberg

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein: