Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

Hörgeräte Möckel
DRK Suhl
NHZ Treffpunkt
Rhöntropfen

CONTENT-SINGLE!!!

Sonntag, 5. September, 16.00 Uhr, Kreuzkirche Suhl

Veröffentlicht von

Ein kontrastreiches Programm erklingt im Rahmen des Suhler Orgelsommers am Sonntag, 5. September um 16.00 Uhr in der Suhler Kreuzkirche. An der barocken Eilert-Köhler-Orgel ist mit Martin Sturm (Weimar) Deutschlands jüngster Orgelprofessor zu erleben. Neben Werken von Mozart (Fantasie in f-moll), Distler und Hespos erklingen auch sieben Präludien und Fugen nach Vorbild des „Wohltemperirten Claviers“, die Martin Sturm improvisieren wird.

Martin Sturm, geb. 1992 im bayerischen Velburg, ist Gewinner zahlreicher internationaler Wettbewerbe: u. a. 1.Preis und Sonderpreis für die beste Leistung an historischen Orgeln des Interpretationswettbewerbes der Internationalen Orgelwoche Nürnberg 2018, 1.Preis des Internationalen Improvisationswettbewerbes Schwäbisch Gmünd 2017, 1.Preis des Improvisationswettbewerbes des International Organ Festivals St Albans 2013. Neben einer rege internationale Konzerttätigkeit als Interpret und Improvisator dokumeniteren zahlreiche CD-, Rundfunk- und Fernsehproduktionen sein Schaffen. Seit 2019 ist Martin Sturm Professor für Orgel und Improvisation an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar, zuvor Lehrtätigkeiten an den Hochschulen in Würzburg und Leipzig sowie zahlreiche Kurse und Vorträge.

DRK Suhl
NHZ Treffpunkt
Rhöntropfen
Hörgeräte Möckel

Eintritt 10 €, bis 18 Jahre freier Eintritt

Foto: Guido Werner

Rhöntropfen
NHZ Treffpunkt
DRK Suhl
Hörgeräte Möckel

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.