Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

DRK Suhl
Hörgeräte Möckel
NHZ Treffpunkt

CONTENT-SINGLE!!!

Feuerwehr Suhl im Dauereinsatz

Veröffentlicht von

Bei der Feuerwehr Suhl ist von Lockdown oder dem eingeschränkten gesellschaftlichen Leben derzeit nicht zu spüren. Ein enormes, überdurchschnittliches Einsatzaufkommen hält derzeit die Kameradinnen und Kameraden in Atem.

Allein in den letzten zwei Wochen hat die Feuerwehr 82 mal Hilfe in Notsituationen geleistete. Das sind 250% mehr als üblich. Eines der Hauptgründe dafür waren die verschiedensten Wetterphänomene der letzten Tage. Erst kam der extrem schwere Schnee, der überall in der Stadt Bäume umknickte, Äste zum Brechen brachte oder Gebäude an ihre Belastungsgrenze brachte. Dem folgte das starke Tauwetter auf dem Fuße. Über Stunden hinweg füllten die Feuerwehrleute Sandsäcke und legten diese in Neundorf am Steinbach aus. Aber auch zahlreiche Wasser- und Straßendurchläufe mussten immer wieder von Treibgut und angeschwemmten Sand befreit werden, um größere Schäden zu verhindern.

Immer mit von der Partie waren auch die Frauen und Männer der verschiedenen Freiwilligen Feuerwehren. Sie waren auch zu Corona-Zeiten stets da, wo die Kameraden der Berufsfeuerwehr es nicht alleine schafften.

DRK Suhl
NHZ Treffpunkt
Hörgeräte Möckel

Aber nicht nur das Wetter sorgte für die hohe Einsatzfrequenz. Von Entspannung im Lockdown ist auch im „Feuerwehr-Tagesgeschäft“ nichts zu spüren. Ganz im Gegenteil! Im Schnitt wurde die Feuerwehr 6 mal täglich alarmiert.

Neben den alltäglichen Notfällen, wie ausgelöste Brandmeldeanlagen, Notöffnung von Wohnungstüren, Ölspuren oder Verkehrsunfällen waren auch einige brisante Ereignisse dabei. Zum Beispiel das brennende Auto in der Döllstraße. Letzte Woche Mittwoch fing das Fahrzeug Abends mit einmal Feuer. Da stand es aber schon einige Stunden auf dem Parkplatz. Als die Feuerwehrleute ankamen, schlugen ihnen bereits die Flammen aus er Motorhaube entgegen. Jetzt musste es schnell gehen! Das Auto war direkt an einer Hauswand geparkt. Das Fenster im Erdgeschoß war bereits gesprungen. Es war nur noch eine Frage von wenigen Minuten, bis das Feuer auch das Innere des Gebäudes erfassen würde! Mit Löschschaum und durch Atemschutzgeräte geschützt, konnten sie dem Brand schnell Herr werden. Von dem Fahrzeug war natürlich nicht mehr viel zu retten. Ein Übergreifen der Flammen konnte aber verhindert werden.

Hörgeräte Möckel
NHZ Treffpunkt
DRK Suhl

Insgesamt haben die Suhler Feuerwehrleute seit dem 01.01. bereits über 1.060 Einsatzstunden geleistet. Insofern also gut, dass der enorme Schneefall des Nordens unsere Stadt diesmal verschont hat.

Text, Foto: Feuerwehr Suhl

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

SAMMLUNG-CONTENT!!!

Polizei Blaulicht

Zeugen gesucht

Meiningen. Die Landespolizeiinspektion Suhl informiert: Am Freitag gegen 12.00 Uhr ereignete sich in Meiningen, Am Steingraben ein Verkehrsunfall. Hierbei wurde ein abgeparkter Pkw durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Der Verursacher

SAMMLUNG-CONTENT!!!

Aprilscherz?

Ist die folgende Meldung ein Aprilscherz? Das fragt sich die NHZ24 ThüringenForst prüft Bioreisanbau in Mooren Vernässte Moorstandorte im Wald erlauben Reisanbau in Bioqualität. Neues Geschäftsfeld soll zügig ausgebaut werden

SAMMLUNG-CONTENT!!!

Schmierfink erwischt

Hildburghausen. Wie die Landespolizeiinspektion Suhl mitteilte stellten Beamte der Hildburghäuser Polizei Montagnacht (29.03.2021) mehrere Jugendliche in der Dr.-Wilhelm-Külz-Straße in Hildburghausen fest, als diese ein Tor mit Farbe beschmierten. Einen 14-jährigen

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.