Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
SRH Zentralklinikum Suhl

CONTENT-SINGLE!!!

Fürs Kinderhospiz: Großer Bücherbasar im Foyer des SRH Zentralklinikums

Veröffentlicht von

Zum Jahresauftakt lädt der Betriebsrat des SRH Zentralklinikum Suhl traditionell zum großen Bücherbasar für Jedermann. Am Dienstag, 14. Januar 2020 von 9 bis 17 Uhr ist es wieder so weit. Verkauft werden von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gespendete Bücher: Von schwerer Kost, wie Schillers „Räuber“ bis zu Grimms Märchen ist für alle etwas dabei. Die Einkünfte kommen dem Kinderhospiz Tambach-Dietharz zugute.

Suhl. Der Modus des Spendensammelns ist dabei wie immer: „Die Bücher haben keinen Preis, jeder gibt, was er für angemessen hält. Über viele Besucher freuen wir uns deshalb besonders“, sagt Betriebsrats-Vorsitzende Elke Thieroff.

Außer dem Bücherbasar veranstaltet der Betriebsrat weitere fünf Basare im Laufe des Jahres, um für das Kinderhospiz Tambach-Dietharz Spenden zu sammeln. Im vergangenen Jahr kamen auf diesem Weg fast 10.000 Euro für das Hospiz sowie mehr als 1.000 Euro für die Suhler Kindertafel zusammen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Text: SRH, Christian Jacob; Archivfoto: Thomas Dreger

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.