Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

Werbung
Polizeiautos Blaulicht

CONTENT-SINGLE!!!

Mann beleidigt Kind und zieht Schreckschusswaffe

Veröffentlicht von

Zella-Mehlis. Die Landespolizeiinspektion Suhl berichtet von einem aggressiven PKW-Fahrer in Zella-Mehlis. Am Montagabend spielten drei Kinder auf dem Parkplatz vor eine Gaststätte in der Industriestraße in Zella-Mehlis. Der 36-Jähriger kam Zeugenaussagen nach sehr zügig mit seinem Auto auf den Parkplatz gefahren, wobei es beinahe zum Unfall mit einem Kind kam. Ein Mädchen stellte den Mann zu Rede, der mit Beleidigungen konterte. Nachdem sich auch die Eltern in das Geschehen einmischten, griff der Mann zu einer Pistole, lud sie durch und hielt sie in die Richtung der Betroffenen. Gegen den Mann wird wegen Bedrohung und Verstoß gegen das Waffengesetz ermittelt. Zudem erhält er eine Anzeige, weil er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Bei der Waffe handelte es sich um eine Schreckschusspistole.

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.