Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

Werbung
Bastian Schüchner, Erik Beiersdorfer, Robin Greger und Jason Meinert.Bastian Schüchner, Erik Beiersdorfer, Robin Greger und Jason Meinert.

CONTENT-SINGLE!!!

JU Hildburghausen wählte neuen Kreisvorstand

Veröffentlicht von

Hildburghausen. Die Junge Union Hildburghausen-Henneberger Land hat am 30. Oktober 2019 einen neuen Kreisvorstand gewählt. Der langjährige Kreisvorsitzende Christopher Other wurde durch Erik Beiersdorfer im Amt abgelöst.

Den neuen Kreisvorstand komplettieren Bastian Schüchner als stellvertretender Kreisvorsitzender, Robin Greger als Kreisschatzmeister sowie Jason Meinert als Beisitzer.

„Ich freue mich, dass die Mitglieder des Kreisverbandes mir so deutlich ihr Vertrauen ausgesprochen haben“, so Erik Beiersdorfer im Anschluss an die Wahl. „Eine starke Junge Union im Landkreis Hildburghausen ist wichtig, um die spannende Zeit nach einem für die CDU schwierigen Landtagswahlergebnis erfolgreich zu bestreiten. Ich möchte nicht, dass über anstehende, wichtige Zukunftsentscheidungen Populisten des linken und rechten politischen Randes entscheiden, welche die Bürger aufhetzen, jedoch keine ernstzunehmenden Lösungsansätze für bestehende Probleme aufzeigen. Deshalb ist die bürgerliche Mitte wichtig wie nie zuvor.“

Künftig werde die Junge Union durch diverse Veranstaltungen häufiger und offensiver in Erscheinung treten, um für junge Menschen attraktiver zu werden. Beiersdorfer: „Ich freue mich über Jeden, der sich bei uns im Verband engagieren möchte.“

Beitragsbild (v.l.n.r.): Bastian Schüchner, Erik Beiersdorfer, Robin Greger und Jason Meinert.
Text/Foto: JU HBN

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.