Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

Werbung
Polizeiauto Blaulicht

CONTENT-SINGLE!!!

Ehrenmal in Suhl mit Hakenkreuzen beschmiert

Veröffentlicht von

Suhler Polizei sucht Zeugen

Suhl. Die LPI Suhl informiert heute über einen Fall von politisch motivierter Sachbeschdigung. Unbekannte schmierten mit oranger Farbe zwei Hakenkreuze an das sowjetische Ehrendenkmal in der Würzburger Straße in Suhl. Ein Bürger meldete dies am Dienstagmorgen. Es entstand Sachschaden von rund 500 Euro. Die Reinigung wurde schnellstmöglich veranlasst.

Zeugen, die Hinweise zu den Schmierfinken geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Suhl unter der Telefonnummer 03681 369-224 zu melden.

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.