Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

Werbung

CONTENT-SINGLE!!!

„Minerale und ihre Farben“

Veröffentlicht von

Vortrag und Finissage zur gleichnamigen Sonderausstellung

Schleusingen. Rubinrot, Schwefelgelb, Smaragdgrün, Türkisblau … viele der Farbbezeichnungen, die wir alltäglich benutzen, haben ihren Ursprung in der Welt der Mineralogie. Schon in der Antike wurden auserlesene Minerale und Gesteine wegen ihrer besonderen Farbwirkungen in Architektur und Kunst hoch geschätzt. Eine nahezu unendlich breite Palette mineralischer Pigmentfarben nutzen die bildenden Künstler seit Jahrhunderten als Malfarben. In der Schmuckindustrie sind die brillanten Farben der Edelsteine ein entscheidendes Auswahlkriterium.

In seinem Vortrag gibt Ralf Schmidt aus Suhl einen Einblick in die Phänomene der Farbentstehung und Farbwirkung bei Mineralen. Dabei werden auch Beispiele aus der von ihm mitgestalteten Sonderausstellung „Azurblau und Smaragdgrün – Minerale und ihre Farben“ vorgestellt, die nur noch bis zum 27. Oktober im Naturhistorischen Museum Schleusingen zu sehen ist.

Der Vortrag findet am Mittwoch, dem 23. Oktober um 19.30 Uhr im Fürstensaal der Bertholdsburg in Schleusingen statt. Der Eintritt beträgt 4 Euro.

Im Anschluss werden die Besucher mit einem Glas Sekt durch die bald endende Sonderausstellung „Azurblau und Smaragdgrün“ geführt.

Titelbild: Der Edelstein Rubin in grünem Zoisit, von Tansania.
Foto: NHM Schleusingen

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.