Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

Werbung

CONTENT-SINGLE!!!

Thüringen Grammy Gewinner 2019 ist …

Veröffentlicht von

Erfurt. Am 19. Oktober 2019, um 20:30 Uhr, war es endlich soweit. Fünf Thüringer Bands durften ihr Können im Finale des 25. Thüringen Grammys unter Beweis stellen. Die Gruppe „Eagle and the men“ konnte den begehrten Titel „Thüringen Grammy Gewinner“ ergattern. Die Kulisse stellte, wie in den vergangenen Jahren, die ehemalige Parteischule in Erfurt.

Nach der Bewerbung, dem Juryhearing und dem Publikumsvoting konnten ERSTAUSGABE, Kosmolaut, Alexandra Janzen, Josefine und Eagle and the Men ins Finale einziehen. Jede Band hatte 20 Minuten Zeit, die Publikums- und Jurystimmen für sich zu gewinnen und so dem Sieg ein Stückchen näher zu rücken. Diese Bühnenzeit sollte auf jeden Fall mit mindestens einem Coversong, einem selbstgeschriebenen Stück und einem tollem Bühnenprogramm gefüllt sein, um in so vielen Kategorien wie möglich abzuräumen. Neben dem „Komplettpaket“ konnte auch mit Bühnenprogramm, bestem Coversong, bestem eigenen Song und sogar als Publikumsliebling überzeugt werden. Die Entscheidung über den Gesamtsieger trug die Jury und das Publikum zu je 50 Prozent. Über die Sieger der anderen Kategorien entschied die Jury, bestehend aus Daniel Möwius (Messe Erfurt), Michael Sieß (Radio Top 40), Tom Huck (J&M Musikland) und Pascal Baumgärtel (Einfach Calle). Jeder Besucher erhielt bei Einlass eine Stimmkarte, auf der er für zwei verschiedene Künstler voten konnte. Nach gut vier Stunden standen die Sieger in den einzelnen Kategorien fest.


ERSTAUSGABE

Mit der besten Bühnenperformance konnte sich die Mühlhäuser Deutschrock-Band ERSTAUSGABE über einen 500-Euro-Gutschein für Musikequipment, gestiftet von der Kulturstiftung des Freistaats Thüringen, freuen. https://www.facebook.com/ERSTAUSGABE


Kosmolaut

Den mittlerweile 20 Jahre alten Song „Du trägst keine Liebe in dir“ (Echt) coverte die Band Kosmolaut aus Bad Tennstedt und überzeugte damit die Jury. Die Band gewann exklusive Eintrittskarten zu einem beliebigen Konzert in der Messe Erfurt inklusive Zutritt zu VIP-Loge und Rundgang durch den Backstage-Bereich, gestiftet von der Messe Erfurt GmbH. https://www.kosmolaut.com


Eagle and the men

In allen drei weiteren Kategorien räumte Eagle and the men ab. Die Jenaer Band besteht seit 2015. In ihrem Repertoire befinden sich Stücke aus den Bereichen Alternative, Indie und Folk. Die frisch gebackenen Thüringen Grammy Gewinner freuen sich über 300 Euro, gestiftet vom Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen und insgesamt 2.500 Euro für Musikequipment, gestiftet von der Kulturstiftung des Freistaats Thüringen. Zudem ziert mit Sicherheit die erste goldene Schallplatte die ein oder andere Wand der fünf Musiker. https://www.facebook.com/eagleandthemen


Josefine und Band

Doch auch die beiden Solokünstler Josefine und Alexandra Janzen haben den Einzug in das Finale redlich verdient. Josefine, die schüchterne Singer/Songwriterin aus Gotha, singt gerne über Liebe und Frieden. https://www.instagram.com/hippie.star Die Lieder von Alexander Janzen sind etwas rebellischer und handeln beispielsweise vom Blaumachen. https://www.alexandrajanzen.de


Alexandra Janzen

Um das Finale zu erreichen, mussten sich die fünf Künstler gegen 21 weitere Musiker durchsetzen und bewiesen somit, dass sie das Zeug für eine erfolgreiche Karriere mitbringen. Reinhören lohnt sich!

Du willst mehr Informationen? Schau auf die Seiten der Künstler oder geh auf www.thueringen-grammy.de

Text/Fotos: Jenny Kirchner

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.