Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

Werbung

CONTENT-SINGLE!!!

Next Stop: Heimat – „Kitchen on the Run“ in Schmalkalden

Veröffentlicht von

Integrationsnetzwerk Schmalkalden-Meiningen und Runder Tisch Asyl berichten

Schmalkalden. Wie Silvia Erdenberger, Sprecherin der Stadtverwaltung Schmalkalden, informiert, wird Ende Juni bis Mitte August unter dem Motto „Next Stop: Heimat“ in einem Schiffscontainer auf der Salzbrücke Schmalkalden gekocht. Gemeinsam mit Menschen vor Ort und einem Team aus Berlin werden sich Geflüchtete, Migranten und Einheimische näher kennen lernen.

Der Landkreis Schmalkalden-Meiningen hatte sich in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Schmalkalden für das Projekt „Kitchen on the run“ beworben und den Zuschlag erhalten. Wöchentliche Kochabende mit internationalen Gerichten in dem eigens dafür eingerichteten Schiffscontainer sind neben anderen Veranstaltungen geplant.

In Vorbereitung und in der Planung dieses Events sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einem persönlichen Austausch am Montag, 15. April 2019, um 16 Uhr in den Rathaussaal Schmalkalden (Altmarkt 1) eingeladen.

„Bringen Sie Ihre Ideen und Vorschläge für mögliche Veranstaltungen mit ein, und informieren Sie sich auch inhaltlich noch genauer über das Projekt!“ ruft Silvia Erdenberger ganz direkt auch die Leserinnen und Leser der NHZ zum Mitmachen auf.

Foto: Kitchen on the run

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.