Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

Werbung

CONTENT-SINGLE!!!

Youngtimer-Rallye macht auf Ringberg Station

Veröffentlicht von

Suhl (red). Das Ringberg Hotel ist ein beliebter Treffpunkt für Motorsportler geworden. Am Donnerstag, dem 14. September, rollen ab etwa 18 Uhr die ersten von 230 Youngtimern auf dem Hotelparkplatz ein. Das sind Autos der unterschiedlichsten Marken von Ente, Käfer, BMW, Ford bis zum Porsche oder Jaguar, die zwischen 1970 und 1990 gebaut wurden. Viele stehen kurz vor dem Oldtimer-Status. Die 500 Fahrer und Beifahrer sind Teilnehmer der großen Creme21-Youngtimer-Rallye, die am gleichen Tag in Bielefeld startet.

Am 15. September geht es von Suhl nach Radebeul in Sachsen und von dort zum Zielpunkt Berlin. Die Youngtimer-Rallye, organisiert vom gleichnamigen Verein, ist die größte ihrer Art in Deutschland (www.creme21rallye.de).

„Unser Vier-Sterne-Hotel mit seinen 290 Zimmern und in bester Lage hat ideale Voraussetzungen für solche Treffen. Wir bieten zahlreiche gastronomische Einrichtungen, einen attraktiven Wellness- und Sportbereich und beste Parkmöglichkeiten rund ums Haus. Wir freuen uns, dass immer mehr Motorsportfreunde diese Vorzüge wahrnehmen und bei uns Station machen“, erklärt Hotelchef Wolfgang F. Kanig.

Seit mehr als 10 Jahren organisiert der Thüringer Corvette-Verein immer Pfingsten ein internationales Treffen mit 350 spiegelblank geputzten Boliden rund ums Hotel. Im Juni nahmen 390 Liebhaber der Honda Valkyrie mit ihren individuell gestalteten Motorrädern Quartier im Hotel. Seit 2009 führt der Neue Automobil- und Verkehrsclub e. V. (NAVC) sein Jahrestreffen auf dem Ringberg durch. Und auch andere Motorsport-Clubs oder lockere Gemeinschaften haben das Domizil Ringberg Hotel als Rastplatz für erlebnisreiche Ausflüge in den Thüringer Wald entdeckt. Im Mai waren die Opel Mokka-Freunde da, im Juni die Old Biker Zscherben.

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.