Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

NHZ Treffpunkt
Hörgeräte Möckel
DRK Suhl
SRH Zentralklinikum Suhl

CONTENT-SINGLE!!!

Töpferwaren, Weihnachtsgestecke, Honig …

Veröffentlicht von

Großer Adventsmarkt im SRH Zentralklinikum Suhl am 26. November von 10 bis 17 Uhr

20 Händler bieten für Patienten und Besucher des Klinikums ihre Waren feil. Die Erlöse aus Standgebühren und dem Flohmarkt des Betriebsrats kommen dem Kinderhospiz Tambach-Dietharz zugute.

Suhl. Der Herbst neigt sich so langsam dem Ende entgegen. Im kühlen Nebel waren die Baumwipfel auf dem Döllberg bereits mit Raureif bedeckt. Mit Riesenschritten geht es auf Weihnachten zu.  Der Suhler Weihnachtsbaum steht auch schon auf dem Markt und die Weihnachtshütten warten sehnsüchtig auf ihre ersten Bewohner.

Traditionsgemäß ist das Team des SRH Zentralklinikums Suhl schneller als alle anderen Weihnachtsmärkte. Denn immer am Dienstag vor dem ersten Advent, in diesem Jahr am 26. November von 10 bis 17 Uhr, findet sein Weihnachtsbasar zugunsten des Kinderhospizes in Tambach-Dietharz statt.

DRK Suhl
NHZ Treffpunkt
Hörgeräte Möckel

Rund 20 Händler überraschen wie jedes Jahr mit ihren kreativen Ideen. Da ist garantiert für Jeden etwas dabei. Das Schöne daran ist, man kann völlig im Trockenen und Warmen shoppen.

Im günstigsten Fall bekommt man für seine Lieben alle Weihnachtsgeschenke an diesem einen Tag im Klinikum. Das SRH-Team freut sich über ein reges Interesse und große Kauffreude. Natürlich muss niemand hungrig nach Hause gehen. Die Küche im Klinikum sorgt für leckere Köstlichkeiten.

Hörgeräte Möckel
NHZ Treffpunkt
DRK Suhl

Hier einige Beispiele der breiten Angebotspalette: Töpferwaren, Weihnachtsgestecke, Honig, Bienenwachskerzen, Wolle, Knöpfe, Genähtes, Holzarbeiten, Frederikes Badezauber, Häkelarbeiten, Cannabisöl, Salbe, Kosmetik, Babysachen, Handgefilztes, allerlei Trödel und vieles andere mehr.

Text: Christian Jacob; Archivfoto: Thomas Dreger

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein: