Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

DRK Suhl
NHZ Treffpunkt
Hörgeräte Möckel

CONTENT-SINGLE!!!

Lions Advents-Tombola geht in neue Runde

Veröffentlicht von

Suhl. Auch in diesem Jahr veranstaltet der Lions Club Suhl – Zella-Mehlis eine Advents-Tombola für einen guten Zweck.

Mit dem Erlös aus der Lions Advents-Tombola im letzten Jahr konnte die Instandsetzung der kleinen Friedrich-Ladegast-Orgel in der Kapelle der Suhler Kreuzkirche einen großen Schritt voran gebracht werden. Mittlerweile ist die Instandsetzung abgeschlossen, und die Orgel kann sich wieder hören und sehen lassen.

DRK Suhl
Hörgeräte Möckel
NHZ Treffpunkt

In diesem Jahr wird der Erlös aus der Tombola für die Installation einer Belüftungsanlage in den Räumen des Vereins kubus e. V., besser bekannt als „Kulturbaustelle“ in der Friedrich-König-Straße Suhl, eingesetzt.

Boris Dittrich, Vereinsvorsitzender bei kubus e. V., erklärt: „Wir haben zwar große Fensterflächen, es gibt aber nur wenige Fenster, die sich kippen lassen. Manchmal reicht das aber nicht, und gerade jetzt in Corona-Zeiten ist das zu wenig. Außerdem haben wir dann mit dem Straßenlärm draußen zu kämpfen. Bei Lesungen oder anderen ruhigen Zusammenkünften ist das sehr störend.“

NHZ Treffpunkt
Hörgeräte Möckel
DRK Suhl

Ein Mitglied von kubus e. V. ist selbst ein Lion, und so kam der Vorschlag, sich für die Adventsaktion zu bewerben. „Ich habe einfach eine E-Mail an den Präsidenten der Lions geschrieben und unser Dilemma geschildert“, so Dittrich.

Nach einem gemeinsamen Treffen des Lions Clubs mit Mitgliedern von kubus e. V. in der Kulturbaustelle war man sich schnell einig, dass die Installation einer Belüftungsanlage ein lohnendes Ziel für die Lions Advents-Tombola ist.

Was gibt es zu gewinnen?

Cordula Dobrunz, Activity Managerin für die Tombola des Lions Club Suhl – Zella-Mehlis, zählt auf: „Es gibt jede Menge Einkaufs- und Restaurantgutscheine, ein Gänseessen, Gutscheine für Massage oder Frisör, für Brillen oder Bücher, man kann ein E-Auto für ein Wochenende gewinnen oder Jahres- und Familienkarten für Freizeiteinrichtungen, es gibt Präsentkörbe und Geschenksets und vieles mehr. Insgesamt konnten wir in diesem Jahr Preise im Wert von 4300 Euro einsammeln.“

Gibt es auch ganz besondere Preise? „Eigentlich wollen wir das ja nicht verraten, aber es ist auch ein Goldbarren dabei und ein Wellnessurlaub“, erzählt Dobrunz hinter vorgehaltener Hand.

Woher kommen die Preise?

„Die Preise werden von hiesigen Unternehmen, Geschäften und Einrichtungen gestiftet. An dieser Stelle möchte ich allen Stiftern unseren herzlichen Dank aussprechen“, erklärt Cordula Dobrunz. „Ohne das Engagement der Stifter wäre eine solche Tombola für uns nicht machbar.“ Eine vollständige Liste der Stifter findet man auf der eigens für die Advents-Tombola eingerichteten Webseite lionsaktiv.de (QR-Code am Ende des Artikels).

Wie funktioniert die Tombola?

Ausführliche Informationen zum Ablauf der Tombola, die Teilnahmebedingungen und wo die Lose zu erhalten sind, findet man unter lionsaktiv.de.

Ausrichter der Tombola ist der Lions-Förderverein Suhl – Zella-Mehlis e. V.

Titelbild: Boris Dittrich vom Verein kubus e. V. präsentiert die neuen Lions Advents-Tombola-Lose in Form eines Adventskalenders. Foto: Cordula Dobrunz

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein: