Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

NHZ Treffpunkt
DRK Suhl
Hörgeräte Möckel
Pilgern Via Regia in Familie Tilo Bössel

CONTENT-SINGLE!!!

„Eine Familie auf Pilgerreise entlang der Via Regia“

Veröffentlicht von

Dia-Vortrag von Tilo Bössel am Dienstag, 4. Februar 2020, 19:30 Uhr in der „Scheune“ am Bürgerhaus Zella-Mehlis

Zella-Mehlis. Am Dienstag, dem 4. Februar 2020, lädt die Tourist Information Zella-Mehlis zu einem Dia-Vortrag von Tilo Bössel unter dem Titel „Eine Familie auf Pilgerreise entlang der Via Regia“ um 19:30 Uhr in die „Scheune“ am Bürgerhaus Zella-Mehlis ein.

Pilgern Via Regia in Familie Tilo Bössel

Hörgeräte Möckel
NHZ Treffpunkt
DRK Suhl

Pilgern – zur Ruhe kommen, sich wahrnehmen, allein mit sich und der Welt!?

Was aber ist, wenn man nicht alleine pilgert? Wenn sich die ganze Familie auf den Weg macht?

Pilgern Via Regia in Familie Tilo Bössel

NHZ Treffpunkt
DRK Suhl
Hörgeräte Möckel

Der aus Suhl stammende Fotograf Tilo Bössel pilgerte mit seiner Familie acht Wochen entlang der Via Regia von Görlitz nach Vacha. Und diese Pilgerwanderung verlief anders als gedacht.

„Wir gingen an unsere Grenzen, physisch wie psychisch. Unseren Sohn interessierte alles, aber am wenigsten das, was wir vorher vermuteten. Am Ende sind wir innerlich gewachsen und würden diese acht Wochen nicht eintauschen wollen.“

Pilgern Via Regia in Familie Tilo Bössel

Mit seinen Bildern erzählt der Fotograf eine bewegende Geschichte, berichtet von den Unterschieden zwischen Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, gibt Einblicke in den Pilgeralltag und macht Werbung für eine nahe Landschaft, die es wert ist, bereist zu werden.

Pilgern Via Regia in Familie Tilo Bössel

Infos auch auf der Homepage: www.foto-tb.de

Eintritt 5 € pro Person

Telefonische Kartenreservierung unter 03682 482840 (Abholung an der Abendkasse bis 19:15 Uhr) oder Eintrittskarten im Kartenvorverkauf in der Tourist Information Zella- Mehlis

Fotos: Tilo Bössel

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein: