Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

NHZ Treffpunkt
Hörgeräte Möckel
DRK Suhl

CONTENT-SINGLE!!!

Ein ganzer Tag für die Kinder … im Heinrichser Rathaus

Veröffentlicht von

12. KinderProvinzschrei im Heinrichser Rathaus

Am Samstag, den 14. Mai 2022, öffnet das altehrwürdige historische Heinrichser Rathaus seine Pforten für Kinder aus nah und fern für den 12. Kin-derprovinzschrei des Vereins Provinzkultur e.V. Bereits im Jahr 2019 wackelte das alte Fachwerk förmlich bei all den tollen Aktionen und die Kin-der hatten richtig viel zu tun.

Nun sind sie alle wieder herzlich eingeladen, sich kunstvoll auszuprobieren. Es wird kreative Workshops für die Kinder (ab 3 Jahren geben): Zeichnen mit Kohle unter Anleitung von Gerhard Renner, Filzen mit Birgit Boden, Korbflechten mit Annette Schmid, eine Druckwerkstatt mit Angelika Beuger, Fädeln mit Naturmaterialien mit den Mädels des Vereins Provinzkultur e.V., Töpfern mit Olivia Schmidt und Trommeln mit Max Strobel. Zudem laufen lustige Kurzfilme von „Shaun das Schaf“ mit dem Kino to go/ Schauburg Zella-Mehlis und es gibt feinen, selbstgebackenen Kuchen und Getränke.

DRK Suhl
NHZ Treffpunkt
Hörgeräte Möckel

Der KinderProvinzschrei bespielt das Rathaus von 14 Uhr bis 18 Uhr und von oben bis unten. Der Verein Provinzkultur hofft wieder auf viele leuchtende Kinderaugen — Freude und Spaß sind garantiert.

Der Eintrittspreis ins Haus wird mit einem Würfel gewürfelt. Teil 2 des diesjährigen KinderProvinzschrei findet analog 2021 erneut in einem Kinderheim in der Region statt. Ort und Termin werden noch bekannt gegeben.
Fakten

DRK Suhl
Hörgeräte Möckel
NHZ Treffpunkt
  • Was: 12. Kinderprovinzschrei
  • Wer: mehrere Akteure und Workshops
  • Wann: Samstag, 14. Mai 2022, von 14–18 Uhr,
  • Wo: Volkshochschule Suhl-Heinrichs
  • Infos: www.provinzkultur.de
  • Text, Foto: Provinzkultur eV

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

SAMMLUNG-CONTENT!!!

Lass es raus!

Junges Literaturforum Preisverleihung 21.05.2022 548 junge Leute sind dieser Aufforderung gefolgt und haben ihre Texte beim Schreibwettbewerb „Junges Literaturforum Hessen – Thüringen“ eingereicht. Bereits seit 1991 bieten mit diesem Forum