Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

DRK Suhl

CONTENT-SINGLE!!!

Genusswandern zwischen Granit und Sandstein

Veröffentlicht von
Wann:
3. März 2020 um 19:30
2020-03-03T19:30:00+01:00
2020-03-03T19:45:00+01:00
Wo:
Bürgerhaus Zella-Mehlis - Scheune

Multi-Media-Vortrag von Günter Schäfer am Dienstag, dem 3. März 2020, 19:30 Uhr in der Scheune des Bürgerhauses Zella-Mehlis

Zella-Mehlis. Am Dienstag, dem 3. März 2020, lädt die Tourist Information Zella-Mehlis um 19:30 Uhr zu einem Multi-Media-Vortrag von Günter Schäfer unter dem Titel „Spree-Elbe-Spree – Genusswandern zwischen Granit und Sandstein“ in die Scheune des Bürgerhauses Zella-Mehlis ein.

Der Vortragende, Günter Schäfer, ist in Zella-Mehlis aufgewachsen und besuchte hier die Schule. Inzwischen wohnt er in der Oberlausitz. Aber das Wander-Gen wurde ihm schon in der Kindheit und Jugendzeit im Thüringer Wald eingepflanzt. Nun, als Rentner, wird ihm das Wandern immer mehr zum Lebensschwerpunkt und die Berichte darüber zur Passion.

Beim aktuellen Vortrag geht es um eine Wanderung, die er von zu Hause angetreten hat, um über die Sächsische Schweiz an die Elbe zu gelangen. Und als er in Schmilka ankam, wanderte er eben wieder nach Hause zurück, dann aber über die Landschaften der Böhmischen Schweiz und der Böhmischen Lausitz.

Eine sehr interessante „Sechs-Tage-Wanderung“, die viel landschaftliche Reize hat und den Wanderfreund*innen nur empfohlen werden kann.

Unterwegs begegnet der Wanderer z. B. dem Nachfahren des Rudolf Kögler, der in den dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts als Laie die Lausitzer Überschiebung erforscht und dokumentiert hat. Kögler hat dieses geologische Phänomen als Modell in seinem Garten als geologische Karte dargestellt und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Eine unglaubliche Leistung!

Faszinierend sind auch die Felsbildungen der Böhmischen Schweiz um das Prebischtor und die weniger bekannten Formationen um Jetrichovice (Dittersbach). Und einladend sind die gastronomischen Einrichtungen der Gegend allemal auch. Wer also Interesse an Natur, Wandern und Landschaft hat, sollte diesen Multimediavortrag nicht versäumen.

Eintritt: 5,00 EUR

Eintrittskarten im Kartenvorverkauf in der Tourist Information Zella-Mehlis, L.-Anschütz-Str. 12 oder telefonisch unter 03682 482840 (Abholung an der Abendkasse bis 19:15 Uhr), Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr

Fotos: Günter Schäfer

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.