Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

Hörgeräte Möckel
DRK Suhl
Rhöntropfen
NHZ Treffpunkt

CONTENT-SINGLE!!!

Herbstzauber

Veröffentlicht von

Bunter Markt mit Collie-Show und Country-Music
vom 17. bis 20. September auf dem Museumsgelände in Kloster Veßra

Für den Suhler Gartenfest-Veranstalter André König und Museumsdirektorin Claudia Krahnert war es angesichts steigender Corona-Neuinfektionen ein Vabanque-Spiel und ein Kraftakt. Aber, sie haben es geschafft. Das Landratsamt Hildburghausen und die Gesundheitsbehörde haben das Hygienekonzept für den ersten „Herbstzauber“, der das Thema „Rosen“ in den Mittelpunkt der herbstlichen Garten- und Pflanzenmesse stellt, gebilligt. Auch ist ein attraktives Begleitprogramm genehmigt worden, das sich sehen lassen kann und einen zusätzlichen Mehrwert bietet. „Wir wollen den Herbstzauber künftig als zweiten Gartenmarkt in Kloster Veßra etablieren“, sagt Veranstalter André König. Geplant ist er als „Bunter Markt der Sinne“, mit Schwerpunktthemen, einem Musik- und Kulturprogramm sowie mit interessanten Vorführungen.

Hörgeräte Möckel
NHZ Treffpunkt
DRK Suhl
Rhöntropfen

Nach dem Herbstzauber-Auftakt am Freitag, dem 17. 9. Werden Hundetrainerin Bianca Jacobi und Schafzüchter Hardy B. Schaarschmidt ihre Arbeit mit Border Collie-Hütehunden und einer schottischen Blackface-Schafherde vorstellen. Die Vorführungen beginnen am Samstag, Sonntag und Montag (Landeskindertag) jeweils um 13 und um 16 Uhr. Im Programm, das unter dem Motto „Schottland-Abenteuer“ steht, sind auch Laufenten zu sehen, die ursprünglich aus Südostasien stammen, um 1850 nach Europa kamen und hauptsächlich auf den britischen Inseln gezüchtet wurden. Die Enten sind klein, schnell und haben oft einen kecken Gesichtsausdruck. Durch ihre angewachsenen Flügel sind sie praktisch flugunfähig, haben eine Vorliebe für Schnecken und Würmer und sind bestens geeignet, Gärten vor der alljährlichen Schnecken-Plage zu schützen.

Auf dem viertägigen Herbstzauber-Gartenmarkt präsentieren rund 80 Aussteller ihre Pflanzensortimente, Produkte und Dekorationsartikel rund um Garten, Terrasse, Balkon, Wintergarten und Lifestyle. Geöffnet hat der Markt täglich von 10 bis 18 Uhr, letzter Einlass ist um 17 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt zehn Euro und ermäßigt acht Euro (inkl. Parkplatzgebühr, Museumseintritt und Mehrwertsteuer). Parkplätze stehen ausreichend neben dem Museumsgelände zur Verfügung. Kassiert wird der Eintrittspreis direkt an den Fahrzeugen. Maximal 1000 Besucher dürfen sich gleichzeitig auf dem Gelände aufhalten. Ein Mund- und Nasenschutz ist nicht zwingend vorgeschrieben, wird aber vom Veranstalter und der Museumsleitung empfohlen.

Rhöntropfen
Hörgeräte Möckel
NHZ Treffpunkt
DRK Suhl

Derzeit noch nicht hundertprozentig sicher ist der für Samstagabend geplante Auftritt der Ohrdrufer Country-Band „Rocky Mountain Music“, der bei schlechtem Wetter alternativ auch auf Sonntagabend verlegt werden kann. Für das Open-Air-Konzert, bei dem klassische Country-, CountryRock-, SouthernRock-, Bluegrass-, Americana- sowie Rockabilly-Songs der 50er bis 90er Jahre und eigene Kompositionen zu hören sind, stehen maximal 240 Plätze zur Verfügung. Der Eintrittpreis kostet bei telefonischer Vorbestellung an der Museumskasse in Kloster Veßra zehn Euro, an der Abendkasse 15 Euro. Veranstalter André König bittet um Verständnis dafür, dass über das vorgesehene Country-Konzert leider erst kurzfristig entschieden werden kann. Trotzdem ist die Vorfreude bei allen Beteiligten sehr groß.

Bitte beachten Sie die tagesaktuellen CORONA – Informationen in der Presse und in Rundfunk und Fernsehen!

Text, Foto: A. König

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.