Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

DRK Suhl
Stark Innovativ
Hörgeräte Möckel

CONTENT-SINGLE!!!

Bestnoten für SRH Zentralklinikum Suhl

Veröffentlicht von

Für eine Woche waren die drei Prüfer der KTQ (Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen) im Spätsommer im SRH Zentralklinikum Suhl zu Gast. Ihr Abschlussbericht ist diesmal besonders positiv ausgefallen. Damit darf das gemeinnützige Klinikum weiterhin das begehrte Qualitätssiegel der KTQ tragen.

Suhl. Verschiedene Gesellschaften zertifizieren ganze Krankenhäuser, um deren Prozesse und Strukturen zu überprüfen. Im Fokus immer dabei: Die Qualität für Patienten. „Wir lassen uns freiwillig alle drei Jahre ganz intensiv unter die Motorhaube schauen. Die Prüferinnen und Prüfer drehen buchstäblich alle Bereiche im Klinikum vom Kopf auf die Beine. Sie hinterfragen medizinische Behandlungsprozesse, Hygienemaßnahmen, Abläufe in der Pflege, sehen sich einzelne Stationen intensiv vor Ort an, befragen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Hinterher wissen wir, bei welchen Aspekten des Krankenhausaufenthalts wir noch besser werden müssen und was wir schon sehr gut machen“, erklärt die Leiterin der Abteilung Qualitätsmanagement, Kristin Zapf.

Hörgeräte Möckel
Stark Innovativ
DRK Suhl

Die Zertifizierungsergebnisse werden im Klinikum von Verwaltung, Medizin und Pflege gemeinsam ausgewertet, um weitere Verbesserungen anzustoßen und bereits Gutes zu erhalten und auszubauen. Am Ende bringe die Zertifizierung vor allem für Patientinnen und Patienten etwas. Sie können sich darauf verlassen, so Zapf, dass sie im SRH Zentralklinikum Suhl leitliniengerecht und qualitätsgeprüft behandelt würden.

„Wieder haben alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Hand in Hand gearbeitet, um die Tiefenprüfung unseres Klinikums bestmöglich vorzubereiten. Dafür danke ich den einzelnen Teams ganz ausdrücklich, zumal in der durch die Corona-Pandemie besonders herausfordernden Zeit“, so Klinik-Geschäftsführer Dr. med. Uwe Leder.

DRK Suhl
Hörgeräte Möckel
Stark Innovativ

In der Visitationswoche wurden rund zehn Prozent aller Klinik-Mitarbeiter im direkten Dialog in den sechs Prüfungskategorien Patientenorientierung, Mitarbeiterorientierung, Sicherheit, Kommunikation- und Informationswesen, Führung und Qualitätsmanagement von den drei Visitatoren der KTQ befragt, daneben fanden 19 Begehungen in Abteilungen des Klinikums statt.

„In unserem Klinikum fand die 3.000ste KTQ-Visitation überhaupt statt. Und wir haben diesmal mit einer Erfüllungsquote von 84 Prozent aller Anforderungen einen erneuten Bestwert für unsere Patientinnen und Patienten erreicht“, freut sich Kristin Zapf. Neben den zehn von Fachgesellschaften zertifizierten Zentren, wie beispielsweise dem einzigen zertifizierten Beckenbodenzentrum in Südthüringen, dem Darmzentrum der Deutschen Krebsgesellschaft oder der Kinderklinik, die sich „Ausgezeichnet. Für Kinder. PLUS“ nennen darf, steht die KTQ-Zertifizierung für das gesamte SRH Zentralklinikum Suhl.

Text, Foto: SRH Suhl

Im Bild v.l.n.r.: Daniela  Donner, Teamleiterin Zentrale Information & Aufnahme / Carmen Müller, stv. Pflegedirektorin / Michael Noth, Küchenchef / Meike Podlesnik, Pflegeschülerin / Gesine Rößler, ÄiW Kinder- und Jugendmedizin / Priv.-Doz. Dr. med. Uwe Leder, Geschäftsführer / Dr. med. Sebastian Horn, Chefarzt Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Neonatologie, Perinatalzentrum Level 1 / Kristin Zapf, Leiterin Qualitätsmanagement / Dr. med. Raimondo Laubinger, Chefarzt Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin / Katrin Göpel, Krankenschwester & QMB Pflege / Simone Kurka, stv. Leiterin Medizincontrolling / Prof. Dr. med. Andreas Tiemann, Ärztlicher Direktor, Chefarzt Muskuloskelettales Zentrum

 

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

SAMMLUNG-CONTENT!!!

Polizei Blaulicht

Drogenfahrt

Zella-Mehlis. Wie die Landespolizeiinspektion Suhl mitteilte wurde am 01.01.2021 im Rahmen einer Verkehrskontrolle ein 22-jähriger Zella-Mehliser Toyotafahrer festgestellt, der diesen unter Einfluss berauschender Mittel führte. Nach erfolgter Blutentnahme wurde ihm

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.