Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

Hörgeräte Möckel
NHZ Treffpunkt
Lions Advents-Tombola
DRK Suhl
Weihnachtsbaum Weihnachtsmarkt Suhl

CONTENT-SINGLE!!!

Suhler Weihnachtsmarktbäume kommen am 2. November zur Aufstellung

Veröffentlicht von

Suhl. Am Samstag, dem 2. November, werden im Zuge der Vorbereitungsarbeiten für den Sühler Chrisamelmart die Weihnachtsbäume für den Marktplatz und den Unteren Markt aufgestellt, wie die Stadtverwaltung informiert. Die Aufstellaktion ist in der Zeit zwischen 8 und 11 Uhr geplant. Die Kameraden der Feuerwehr werden sich um das Aufstellen des großen Baumes auf dem Marktplatz kümmern, der diesmal aus Heidersbach kommt. Die Helfer des THW fällen, transportieren und richten den Baum auf dem Unteren Markt auf. Zu einem späteren Zeitpunkt sind auch die Bäume auf dem Heinrichser Markt und im CCS dran.

Dabei kommt es jeweils auch zu Verkehrseinschränkungen im Stadtgebiet.

NHZ Treffpunkt
Lions Advents-Tombola
DRK Suhl
Hörgeräte Möckel

Beim diesjährigen großen Weihnachtsbaum für den Suhler Marktplatz handelt es sich um eine Fichte, die von ihrer ursprünglichen stattlichen Höhe von 19 Meter schon vor Ort auf transport- und weihnachtsmarktverträgliche 18 m Höhe gekürzt wird. Für den Transport dieses Baumes vom Wuchsort in Heidersbach zum Suhler Marktplatz sind Halteverbotsstrecken in der Rimbach- und Pfarrstraße angeordnet, um einen möglichst ungehinderten Transport zu gewährleisten. Sie werden aufgehoben, sobald der Baum erfolgreich transportiert wurde.

Die weiteren Weihnachtsbäume werden durch das THW gefällt, transportiert und aufgestellt. Für den Unteren Markt kommt der Baum, eine Douglasie, von Familie Stransky aus der Lutherstraße, für den Heinrichser Straßenmarkt kommt eine Blaue Stechfichte von der Familie Müller aus dem Amtmannsweg. Aufgrund der Baustelle auf dem Heinrichser Straßenmarkt verschiebt sich die Aufstellung des Baumes um voraussichtlich zwei bis drei Wochen. Auch dort ist mit kurzzeitigen Behinderungen und Verkehrsraumeinschränkungen zu rechnen.

DRK Suhl
Lions Advents-Tombola
Hörgeräte Möckel
NHZ Treffpunkt

Der Weihnachtsbaum für das CCS (Pfarrstraße, Familie Bursch) wird zu einem späteren Zeitpunkt gefällt und zu seinem Zielort gebracht.

Das THW transportiert am Samstag, dem 2. November, auch die Wichtelhütte, das Weihnachtsmannbüro und die Weihnachtskrippe vom Lagergelände in Goldlauter zu ihren Aufstellorten auf dem Chrisamelmart.

Die Bürger und Verkehrsteilnehmer werden in den genannten Wohngebieten und Ortsteilen um erhöhte Aufmerksamkeit und um Verständnis für die Sperrungen je nach Arbeitsfortschritt gebeten.

Das Aufstellen des großen Weihnachtsbaumes auf dem Marktplatz wird am Samstag zwischen 10 und 11 Uhr erwartet.

Archivfoto: Thomas Dreger

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein: