Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

Werbung
Köfer Karusseit

CONTENT-SINGLE!!!

Köfer liest Karusseit in der Stadtbücherei Suhl

Veröffentlicht von

Suhl. Am Samstag, dem 23. November 2019, liest der Schauspieler Herbert Köfer in der Suhler Stadtbüchere – der Lesewürfel – aus Ursula Karusseits Autobiografie „Zugabe“. Beginn ist um 19 Uhr.

Beide Vollblutschauspieler, beide Zeitzeugen, beide Legenden. Ursula Karusseit, die große Theatermimin und unvergessene Darstellerin in den Fernsehromanen, und Herbert Köfer, der mit ernsten wie mit heiteren Rollen in DEFA-Filmen und im Fernsehen sensationelle Erfolge feierte.

Werbung

Ursula Karusseit ist am 1. Februar 2019 verstorben. Sie hatte sich auf das Erscheinen ihres Buches gefreut, wollte auf Lesetour gehen. Nun wird Herbert Köfer in Verbeugung vor der großen Kollegin und Erinnerung an die Freundin das soeben erschienene Buch „Zugabe“ von Ursula Karusseit präsentieren. Beide verband seit vielen Jahren eine enge Freundschaft.

Ursula Karusseit gehörte zu den großen deutschen Theater- und Filmschauspielerinnen. Schon einmal hatte die charismatische Schauspielerin über ihr Leben berichtet in dem Buch »Wege übers Land und durch die Zeiten«, erschienen 2009. »Zugabe« nannte die Charakterdarstellerin ihr letztes Buch und ließ abermals tief in ihre Biografie blicken. In pointierten Anekdoten und Episoden vom Theater erzählte sie von kleinen und großen Rollen, von öffentlich viel diskutierten Inszenierungen und verborgen gebliebenen Ereignissen am Rande, von der beliebtesten Serie des deutschen Fernsehens »In aller Freundschaft«, von ihrem privaten Alltag, mithin auch von den Lasten und »Lastern« des Alters. Denn: »Einfach aufhören, meinen ›Ruhestand genießen‹, das wäre nichts für mich.«

Werbung

Eintritt: 15 € Vorverkauf, 18 € Abendkasse

Foto: Heike Köfer

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.