Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

Werbung

CONTENT-SINGLE!!!

Wintersportstars Eitberger, Benecken und Lesser im exklusiven „Team Thüringer Wald“ Live-Talk

Veröffentlicht von

Oberhof. Seit der Wintersportsaison 2018/2019 werben sieben Top-Athleten aus dem Thüringer Wald – allesamt Olympia-Medaillengewinner von Pyeongchang – für die Tourismusdestination Thüringer Wald. Nun stellen sich die Rennrodler Dajana Eitberger und Sascha Benecken, sowie Biathlet Erik Lesser von diesem „Team Thüringer Wald“ in einer Facebook Live-Sendung am Donnerstag, 24. Oktober 2019, ab 20:00 Uhr den Fragen von Moderatorin Stephanie Müller-Spirra.


Toni Eggert und Sascha Benecken.

Nur wenige Wochen vor dem Start in die neue Saison erhalten Wintersportfans und interessierte Gäste der Rennsteigregion einen exklusiven Einblick in die Saisonvorbereitung, das Privatleben der Spitzenathleten vom Olympiastützpunkt Oberhof und deren Botschafterrolle für den Thüringer Wald.


Erik Lesser.

Das Format mit TV-Sendungscharakter, welches der Regionalverbund Thüringer Wald initiiert, wird im Haus des Gastes in Oberhof produziert und ist live auf den Facebook-Kanälen „Thüringer Wald“ und „Team Thüringer Wald“ zu sehen, wird aber auch über die Social Media-Profile vom „Thüringer Schlitten- und Bobsportverband“, „Thüringer Skiverband“ und der Sportler ausgestrahlt. Das Besondere der Sendung: Die User können während der Übertragung auch Fragen an die Sportler stellen und mit ihren Kommentaren bei einem Gewinnspiel teilnehmen, bei dem – neben exklusiven Tickets für die Weltcups im Biathlon und Rodeln – auch Einkleidungsstücke der Wintersportler vom Team Thüringer Wald verlost werden.


Dajana Eitberger.

Für alle, die unsere Wintersporthelden bei der Talkrunde live erleben wollen, öffnet das Haus des Gastes (Crawinkler Str. 2) in Oberhof, ab 19:30 Uhr seine Türen. Der Eintritt ist frei. Aufgrund der Live-Übertragung beginnt die Veranstaltung pünktlich um 20 Uhr.

MODERATORIN: Stephanie Müller-Spirra

Die aus Erfurt stammende Moderatorin Stephanie Müller-Spirra studierte in Weimar und arbeitete während dieser Zeit bereits beim KI.KA für die Sendung „Kummerkasten“. Bekannt aus dem Thüringen Journal, ist die Thüringerin mittlerweile u.a. für die Sportschau im Ersten, bei Sport im Osten (MDR) und im NDR zu sehen. Spätestens seit ihren Auftritten für die ARD bei den Olympischen Spielen in Korea ist sie aus dem Wintersport-TV-Programm nicht mehr wegzudenken. Regelmäßig moderiert sie die Wettbewerbe der nordischen Kombination oder im Langlauf, gelegentlich auch Rodeln.

TEAM THÜRINGER WALD:

Die Rennsteigregion und der gesamte Thüringer Wald gelten seit je her als Leistungsschmiede für Spitzensportler. Das Renommee von Weltklasseathletinnen und Athleten aus den Ski- und Kufensportarten ist untrennbar mit dem Thüringer Wald verbunden. Zahlreiche Europameister, Weltmeister, Olympiasieger und unzählige Medaillengewinner haben ihre Heimat in der bei Urlaubern und Sportlern sehr beliebten Mittelgebirgsregion am Rennsteig. Sieben Olympische Medaillen bei den Winterspielen im Südkoreanischen Pyeongchang zeigen ganz aktuell, dass unsere Thüringer Sportlerinnern und Sportler hervorragende Botschafter in der ganzen Welt sind.

Der Regionalverbund Thüringer Wald e.V. nutzt mit der Kampagne “Team Thüringer Wald” dieses überaus positive Image und die große Reichweite der Medaillengewinnerinnen und -gewinner, um für die Gesamtdestination “Thüringer Wald” und touristischen Angeboten der Region zu werben. Wir sind stolz auf unsere Top-Athleten, auf ihre Erfolge und ihre Verbundenheit zu ihrer Heimat.

Facebook-Links inkl. Veranstaltungslink:
https://facebook.com/teamthueringerwald/
https://www.facebook.com/regionalverbundthueringerwald/
Veranstaltungslink: https://www.facebook.com/events/479964909527449/

Titelbild: Team Eggert/Benecken.
Text: RVTW, Adrian Leeder; Fotos: Dietmar Reker, Gerhard König

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.