Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

Werbung

CONTENT-SINGLE!!!

2. Sinfoniekonzert Capriccio Italien

Veröffentlicht von

Meiningen. Freunde der großen Klaviervirtuosität kommen am 24. und 26. Oktober auf ihre Kosten im Meininger Staatstheater. Pianist Alexander Krichel ist der Solist des 2. Sinfoniekonzertes Capriccio Italien, das am Samstag darauf wiederholt wird. Krichel verzaubert weltweit mit seinem hochemotionalen Spiel – nächste Woche entfesselt er seine Magie mit RACHMANINOVS Rhapsodie über ein Thema von Paganini in Meiningen. Unter dem Dirigat von Leo McFall spielt die Meininger Hofkapelle zudem Werke von PUCCINI und MENDELSSOHN-BARTHOLDY.

Sechs Alben hat der 1989 in Hamburg geborene Pianist bereits veröffentlicht, fünf davon bei Sony Classical. Ausgebildet in Hannover bei Vladimir Krainev und in London am Royal College of Music bei Dmitri Alexeev, wurde er 2013 bereits mit seiner Debüt-CD zum „Nachwuchskünstler des Jahres“ beim ECHO Klassik gekürt.

Krichel ist jedoch nicht nur auf der Bühne präsent, er ist ebenso Mitbegründer und künstlerischer Leiter des preisgekrönten Festivals „Kultur Rockt“ sowie künstlerischer Leiter der exklusiven Konzertreihe „Kammermusik am Hochrhein“. Seit 2018 ist er außerdem festes Jurymitglied des „Fanny Mendelssohn Förderpreises“.

In der Saison 2019/20 kehrt Krichel für eine ausgedehnte Tournee nach Japan zurück, geht des Weiteren auf Tournee in China und gibt Konzerte mit der Staatskapelle Weimar, der Meininger Hofkapelle und den Essener Philharmonikern. Erneut wird er in der Elbphilharmonie Hamburg spielen, außerdem unter anderem im Beethovenhaus Bonn, im Holzhausenschlösschen Frankfurt und im Athenäum Bukarest. Mit Sopranistin Juliane Banse präsentiert er ein besonderes Projekt, Schuberts „Winterreise“ mit Tänzer (István Simon), in Deutschland, Spanien und Chile.

Abseits des Klaviers begeistert sich Alexander Krichel für Mathematik, Naturwissenschaften und Fremdsprachen. Er engagiert sich in Projekten, die Kindern und Jugendlichen Zugang zur klassischen Musik verschaffen, und setzt sich in der Hospizarbeit in Hamburg ein.

Konzerttermine:
2. Sinfoniekonzert Capriccio Italien
Donnerstag, 24. Oktober 2019, 19.30 Uhr (Restkarten)
Samstag, 26. Oktober 2019, 19.30 Uhr (Karten)
Konzerteinführung jeweils 18.30 Uhr, Foyer Großes Haus
Tickets an der Theaterkasse vor Ort, unter 03693 451-222 und 03693 451-137 sowie www.meininger-staatstheater.de

Text: MSTh, Dominika Kuhlmann; Foto: Henning Ross

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.