Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

Werbung

CONTENT-SINGLE!!!

Spenderehrungsveranstaltung der Institut für Transfusionsmedizin Suhl gGmbH

Veröffentlicht von

Blut spenden heißt – Leben retten! Unter diesem Motto findet die jährliche Spenderehrung für die im Süden des Freistaat Thüringen wohnhaften verdienstvollen Blutspender/innen, die bereits 50 und mehr freiwillige Blutspenden geleistet haben, auch in diesem Jahr wieder in Suhl statt.

Suhl. Die Veranstaltung der ITMS gGmbH findet statt am Samstag, 26. Oktober 2019, im Congress Centrum Suhl. Beginn ist um 10:30 Uhr (Einlass/Anmeldung ab 9:30 Uhr).

Zur Veranstaltung eingeladen wurden 878 Spender und Spenderinnen aus Suhl, den Landkreisen Hildburghausen, Schmalkalden-Meiningen, Bad Salzungen und Sonneberg, aus Neuhaus, Saalfeld-Rudolstadt und Gotha, aus Erfurt, aus dem Ilm-Kreis sowie aus Ober- und Unterfranken und Hessen.

Geehrt werden 379 Jubiläumsspender für ihr großes soziales Engagement an der Gesellschaft und Ihre jahre-lange, oft jahrzehntelange Spendebereitschaft – eine enorme Leistung, die den höchsten Respekt verdient. Ein Jubiläumsspender aus Nordheim in der Rhön wird für seine 225. Blutspende geehrt; ein Spender aus Rudolstadt für die 175. Jubiläumsspende, 10 Spender werden für die 150. Spende geehrt, 26 Spender werden für ihre 125. Blutspende geehrt und 57 Spender erreichten ihre 100. Blutspende. Mit jeder der geleisteten Blutspenden konnte vielen kranken Menschen geholfen werden.

Höhepunkte der Veranstaltung:

  • Festansprache des Thüringer CDU-Vorsitzenden Mike Mohring
  • Grußwort des Suhler Oberbürgermeisters André Knapp (CDU)
  • Ehrung der Blutspenderinnen und Blutspender zur 50., 75., 100., 125., 150., 175., 225. Blutspende
  • Ehrung zur 550. unentgeltlichen Plasmaspende
  • Ehrung von Spendern von Blutstammzellen
Text/Foto: ITMS

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.