Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

Werbung

CONTENT-SINGLE!!!

Nächtliches Einkaufsspektakel mit jeder Menge Halloweenflair

Veröffentlicht von

Am 30. Oktober steigt in Suhl das 12. Mitternachtsshopping zu Halloween

Suhl. Am Mittwoch, dem 30. Oktober, kommen die Suhler und die Gäste der Stadt wieder in den Genuss von ganz viel Einkaufsspaß mit Halloweenflair.

Die Halloweenfans und die vielen Stammgäste des Events wissen natürlich längst Bescheid: Am 30. Oktober, am Vorabend des Feiertags, steigt in der Suhler City das Mitternachtsshopping zu Halloween. Seit der Premiere 2008 steht das Event hoch im Kurs. Die große Besucherschar, die jedes Jahr dazu in die Innenstadt kommt, ist der beste Beweis. Das nächtliche Einkaufsspektakel steigt heuer bereits zum 12. Mal. Und auch diesmal hält es alles bereit, was es so unverwechselbar macht.

Die Läden in der Innenstadt haben wie gewohnt bis 24 Uhr geöffnet. Die Geschäfte in den beiden Einkaufscentern, im Steinweg und in angrenzenden Bereichen halten zur schaurig-schönen Einkaufsnacht wieder tolle Sonderangebote und Aktionen bereit. Zum Gelingen des Shoppingevents trägt auch wieder ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie bei – mit stimmungsvoller Musik, Lampionumzug, Feuershow und Feuerwerk und natürlich mit ganz vielen Kürbissen.

Denn die Suhler Stadtmarketing Initiative ruft auch dieses Mal zum Mitmachen bei ihrer großen Kürbisaktion auf. Viele phantasievoll gestaltete Kürbisse sollen diesmal wieder am Dianabrunnen leuchten. Dafür ist die Hilfe vieler eifriger Kürbisschnitzer gefragt. Wer mitmachen möchte, sollte sich am 30. Oktober von 17 bis 18 Uhr mit seinem bereits kreativ gestalteten Kürbis (Mindestdurchmesser 30 cm + Teelicht) im Eingang des EinkaufsCentrums „Am Steinweg“ (Dianabrunnen-Seite) einfinden. Dort werden die farbenfrohen Kunstwerke angenommen. Auf die Lieferanten der ersten 100 gestalteten Kürbisse wartet jeweils ein 10-Euro-Einkaufsgutschein der Stadtmarketing Initiative.

Wenn ab 18 Uhr die Kürbisse nach und nach den Dianabrunnen in ein stimmungsvolles Bild setzen, nimmt auch das Mitternachtsshopping so richtig an Fahrt auf. Dessen Hauptschauplätze sind das Areal rund um den Dianabrunnen und der Steinweg sowie die beiden Einkaufscenter. Ab 19 Uhr wird allerorten stimmungsvolle Musik geboten. Dafür sorgen das Musikalische Einsatzkommando, kurz MEK genannt, die Gruselgugge Ilmenau, der Jugendblasmusikverein Suhl und Los Rabanos.

Mit Musik und bestimmt auch wieder vielen Teilnehmern startet um 20 Uhr der große Lampionumzug durch die Stadt, worauf sich die Kinder garantiert wieder ganz besonders freuen. Einen weiteren Glanzpunkt setzt das farbenfrohe Feuerwerk, das gegen 22 Uhr in den Abendhimmel steigt. Zum Zauber der Einkaufsnacht trägt außerdem die Feuer-, LED- und Pyroshow mit Daniel & Jenny bei. Ihre eindrucksvolle Show ist ab 21 Uhr am Treppenbereich zwischen Steinweg und Hauptkirche zu erleben.

Auch in den Einkaufscentern ist jede Menge los: Im Lauterbogen steht u.a. Kürbisschnitzen (ab 16 Uhr) und eine Blutspendeaktion (ab 18 Uhr) auf dem Programm. Im EinkaufsCentrum „Am Steinweg“ gibt’s z. B. Kinderschminken und Kinderkino. Und in beiden Centern sind Gruselgestalten unterwegs und verteilen Süßes und Saures.

Rund um den Dianabrunnen ist an Imbissständen für Speis und Trank gesorgt, u.a. mit Bratwürsten, Fisch, Crêpes, Leckereien aus der Schmalzbäckerei und einer großen Getränke-Auswahl. Auch die Suhler Feuerwehr trägt mit zur Versorgung bei. Die Floriansjünger sind außerdem mit einem Fahrzeug und kleinen Aktionen präsent.

Die Zusatzfahrten der SNG gibt es ebenfalls wieder: Die Buslinien A/G, B/F, C12 und D1 fahren in der Nacht vom 30. zum 31. Oktober zusätzlich um 0.10 Uhr ab Haltestelle Zentrum.

Gemeinsame Veranstalter des Mitternachtsshoppings sind in bewährter Weise die Suhler Stadtmarketing Initiative, das EinkaufsCentrum „Am Steinweg“ und der Lauterbogen.

Bilder: Bis 24 Uhr bummeln und einkaufen, gute Unterhaltung und Halloweenflair genießen: Dies alles ist zum Mitternachtsshopping möglich.
Text: Stadtmarketing Suhl, Steffi Seidel; Fotos: Norbert Seidel

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.